501.8 1K PUR Leim D4

Geprüft nach EN 14257 (Watt 91). Farbe: braun. Offene Zeit: ca. 8 Minuten

Geeignet für die Verleimung von Türen und Fenstern, sowie Schichtverleimungen von Holz und Holzwerkstoffen. Erstellung von hochbelastbaren D4 Verleimungen. Klassifiziert nach EN 12765 für nicht tragende Anwendungen: Beanspruchungsgruppe C4. Beanspruchungsgruppe D4 nach DIN EN 204.

Sehr gut geeignet für Minergie-ECO 1. Priorität ecoBKP/ecoDevis

Produktdetails

Vorteile
  • Einfache Anwendung
  • Einkomponenten - Leim
Anwendungsgebiete
  • Betonwerkstoffe
  • Fensterleimungen
  • Fugenleimungen
  • Hartschaum
  • Keramische Werkstoffe
  • Mineralische Bauplatten
  • Schichtleimungen von Holz und Holzwerkstoffen
  • Türleimungen
Auftragsmethoden
  • Handwalze
  • Spachtel
Technische Details
AttributbezeichnungAttributwert
Produktspezifikation
ViskositätBrookfield Sp. 6/20 Upm: 8.000 ± 1.500 mPa*s
Verbrauch100 - 200 g/m²
KonsistenzDünnflüssig
Farbebraun
Offene Zeitca. 08 min.
Dichteca. 1,13 g/cm³
Chemische BasisPolyurethan
Gefahren
GHS SignalwortGefahr
GefahrenstoffbeschreibungDiphenylmethandiisocyanat, Isomere und Homologe, Prepolymer bestehend aus (p)MDI und Polyetherpolyol
H und P SätzeEnthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. Kann die Atemwege reizen. Kann vermutlich Krebs erzeugen. Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. Dampf nicht einatmen. Schutzhandschuhe und Augenschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
GHS Symbole
Datenblätter
Sicherheitsdatenblatt Download
Technisches Datenblatt Download